Die angegebenen Preise enthalten das Minimalhonorar sowie alle amtlichen Gebühren im entsprechenden Bundesstaat. Im Normalfall ist der Betrag ausreichend für die Besorgung sowie die anwaltliche Ausarbeitung der Dokumente, die gemeinsam das Pendant zum Handelsregisterauszug darstellen. Abhängig von der Anzahl der Partner und der genauen Situation kann mehr Aufwand entstehen und weitere Zahlungen fällig werden. Diese stellen wir bei Bedarf hinterher in Rechnung. Bei komplexeren Vorhaben stellt der Betrag also eine Anzahlung dar. Sollte das der Fall sein, informieren wir Sie rechtzeitig und besprechen das weitere Vorgehen mit Ihnen gemeinsam.